Newsletter 2017 TELEMANN

Telemann 2017

Nutzen Sie die nächsten Tage nochmals und stöbern Sie in unserem grossen Telemann-Notensortiment, bevor wir uns in unsere Sommerpause verabschieden!

Sommerpause vom 28.7. – 18.8.2017 
Danach sind wir aber wieder sehr gerne für Sie da!


Wir wünschen viel Spaß und schöne Sommerwochen!  Enjoy!
........
TELEMANN 4 Sonatinen für Flöte und Bc. (W.Michel)Vier Sonatinen · TWV 41:D7TELEMANN, Georg Philipp  (1681-1767) für Querflöte (Violine, Oboe) und Bc. Die Rekonstruktion dieser durch den Verlust der Basso-Stimme Torso gebliebenen Sonatinen gilt inzwischen als eines der gelungensten Beispiele einer Adaption Telemannschen Stils.NOTENBP 0484  |  € 18.00… DETAILS

TELEMANN 2 Sonaten (TWV 41:e5 + 41:a6)Sonata in e-moll und a-moll · TWV 41:e5 und 41:a6 - Esserzicii Musici -TELEMANN, Georg Philipp  (1681-1767) für Viola da gamba oder Viola und Bc. Telemann bedachte die Gambe mit reichen Aufgaben, getreu den eigenen Worten: "Gieb jedem Instrument was es leyden kan. So hat der Spieler Lust, du hast Vergnügen dran". Trefflicher kann man es nicht sagen.NOTENBP 0640  |  € 14.00… DETAILS

TELEMANN Sonate f-moll (TWV 41:f1) Fagott und Bc.Sonate in f-moll · TWV 41:f1 aus "Der Getreue Music=Meister"TELEMANN, Georg Philipp  (1681-1767) für Fagott oder Violoncello und Bc. Man könnte diese Sonate, die instrumentengerechte Virtuosität mit großer Expressivität verbindet, durchaus als eines der bahnbrechenden Werke zur Kultivierung des Fagott-Spiels ansehen.NOTENBP 0665  |  € 12.00… DETAILS

TELEMANN 12 Methodische Sonaten - Heft I: 1-3Zwölf Methodische Sonaten - Heft I: Sonaten 1-3 · TWV 41:g3,A3,e2TELEMANN, Georg Philipp  (1681-1767) für Violine oder Flöte und Bc. Telemanns "Methodische Sonaten" sind die umfassendste klingende Affektenlehre, die je geschrieben wurde; kein Studiengang führt an ihnen vorbei. Sonate I: g-moll TWV 41:g3 · Sonate II: A-dur TWV 41:A3 · Sonate III: e-moll TWV 41:e2NOTENBP 0301  |  € 18.00… DETAILS

TELEMANN Drei mal drei MenuetteTrois fois trois Menuets · Drei mal drei Menuette · TWV 34:34,38,39,2 45,11,10,14,9TELEMANN, Georg Philipp  (1681-1767) für Alt- oder Baßblockflöte (Querflöte, Violine, Viola, Englischhorn), Viola (Viola da gamba) und bc. Der Titel des Heftes lehnt sich frei an den der originalen Menuettsammlung [TWV 34:1-50] an. Die programmatischen Überschriften sind der Phantasie des Bearbeiters geschuldet und möchten zu einer individuellen Gestaltung der Sätze anregen.NOTENBP 1706  |  € 16.00… DETAILS

TELEMANN ”Stockholmer Sonaten” (TWV 41:a8,a9)Zwei Sonaten (Stockholmer Sonaten) · TWV 41:a8,a9TELEMANN, Georg Philipp  (1681-1767) für Flöte und Bc. Die in der Bibliothek der Schwedischen Musikakademie zu Stockholm verwahrten 3 Sonaten sind Schmuckstücke der barocken Flötenliteratur. Selten wurde so zupackend, bravourös und schwelgerisch für die Flöte geschrieben.NOTENBP 0794  |  € 16.00… DETAILS

TELEMANN Hochzeit-Divertissement (W.Michel)Musikalisch-Choreographisches "Hochzeit-Divertissement" mit FaksimileTELEMANN, Georg Philipp  (1681-1767) für ein Melodieinstrument (Violine, Blockflöte, Flöte, Oboe) und Bc. der Bass kann praktisch jedem Tasten- oder Zupfinstrument mit oder ohne Cello, Gambe, Violone, Kontrabass oder Fagott übernommen werden.NOTENBP 2552  |  € 14.00… DETAILS

TELEMANN 55. Triosonate in C-dur (TWV 42:C1)55. Triosonate in C-dur · TWV 42:C1TELEMANN, Georg Philipp  (1681-1767) für 2 Altblockflöten und Bc. Xantippe - Lucretia - Corinna - Clelia - DidoNOTENBP 0732  |  € 12.00… DETAILS

TELEMANN 6 Sonaten im Canon op. 5 · TWV 40:118-1236 Sonaten op. 5 im Canon · TWV 40:118-123TELEMANN, Georg Philipp  (1681-1767) für 2 Querflöten oder 2 Violinen Telemanns berühmten Canonsonaten waren 1738 schon ein Paradebeispiel der "unendlichen Schreibarbeit" in ihrer Zeit, von den Zeitgenossen des Meisters allen empfohlen, die "diese treffliche Feder" zu schätzen wissen.NOTENBP 1177  |  € 16.00… DETAILS

TELEMANN Concerto C-dur (TWV 51:C1) - KAKonzert in C-dur · TWV 51:C1TELEMANN, Georg Philipp  (1681-1767) für Altblockflöte, Streicher und Bc. Das Paradestück unter den Altblockflötenkonzerten in einer revidierten Ausgabe mit einer Aussetzung des Continuos und einem Klavierauszug, welche "bequem" in der Hand liegen.NOTENBP 0888  |  € 12.00… DETAILS

TELEMANN 2 Sonatinen (W.Michel) TWV 41:c22 Sonatinen · TWV 41:c2TELEMANN, Georg Philipp  (1681-1767) für Altblockflöte (Querflöte) und Bc. Den fehlenden Baßpart den traumhaft schönen Sonatinen von ca. 1733 nachzutragen wurde zur Pflicht. Heute erscheint dieser Versuch als gelungen, weil von Spielern und Publikum "angenommen".NOTENBP 0490  |  € 16.00… DETAILS

TELEMANN 1. Pariser Quartett G-dur (TWV 43:G1)1. Pariser Quartett in G-dur · TWV 43:G1TELEMANN, Georg Philipp  (1681-1767) für Flöte, Violine, Viola da gamba oder Violoncello und Bc. Deutlich ist der französische Geist spürbar, der die 12 unverzichtbar zum Repertoire gehörenden Quartette durchwebt. Der musikalische Gestus zeugt von profunder Kenntnis der französischen Schreibweise.NOTENBP 0831  |  € 18.00… DETAILS

TELEMANN Concerto Es-dur (TWV 51:Es1) - PartiturConcerto in Es-dur · TWV 51:Es1TELEMANN, Georg Philipp  (1681-1767) für Oboe, Streicher und Bc. Ein dankbares, bisher wenig beachtetes und leicht auszuführendes Konzert, welches sich sowohl solistisch als auch chorisch darstellen lässt. Für Schulkonzerte ideal.NOTENBP 0849  |  € 20.00… DETAILS

TELEMANN Quartett d-moll (TWV 43:d1) Tafelmusik IIQuartett in d-moll · TWV 43:d1 | Tafelmusik IITELEMANN, Georg Philipp  (1681-1767) für 2 Flöten, Altblockflöte oder Fagott oder Violoncello und Bc. Händel entlehnte in London später Themen und Motive aus der "Tafelmusik" für seine Orgelkonzerte, Opern und Oratorien, was nicht als Plagiat, sondern als Reverenz an den Schöpfer verstanden wurde.NOTENBP 0919  |  € 16.00… DETAILS

TELEMANN 6 neue Sonaten I (TWV 41:e11, G11, g10)Sechs neue Sonaten · TWV 41:e11, G11, g10 - Heft ITELEMANN, Georg Philipp  (1681-1767) für Altblockflöte und Bc. Die Sonaten sind Teil einer Sammlung von 54 Sonaten für ein Melodieinstrument und Bc.,, verwahrt in der Brüsseler Bibliothèque du Conservatoire, deren hoher didaktischer Wert das Solowerk Telemanns vorteilhaft rundet.NOTENBP 0932  |  € 16.00… DETAILS

TELEMANN Quartett e-moll (TWV43:e2) Tafelmusik IIIQuartett in e-moll · TWV 43:e2 | Tafelmusik IIITELEMANN, Georg Philipp  (1681-1767) für Flöte, Violine, Violoncello und Bc. Mit diesem großen und vielschichtigen, fasts durchwegs im galanten französischen Stil geschriebenen Quadro von 1733 festigte Telemann seinen Ruhm europaweit. Gehört zum Repertoire!NOTENBP 0924  |  € 16.00… DETAILS

TELEMANN Trietto I und Scherzo I (TWV 42:G2,A1)Trietto I (G-dur) und Scherzo I (A-dur) · TWV 42:G2 und TWV 42:A1TELEMANN, Georg Philipp  (1681-1767) für 2 Flöten oder 2 Violinen und Bc. Die Trietti Telemanns nehmen eine Sonderstellung in der Kammermusik ihrer Zeit ein. Der Komponist zeigt hier als souveräner Kontrapunktiker, romantischer Klangzauberer und waghalsiger Experimentator.NOTENBP 0985  |  € 18.00… DETAILS

TELEMANN 92. Triosonate in G-dur (TWV 42:G6)92. Triosonate in G-dur · TWV 42:G6 aus "Essercizii Musici"TELEMANN, Georg Philipp  (1681-1767) für Viola da gamba, obligates Cembalo und Bc. Von großem kompositorischen Reiz ist die Kombination eines obligaten Tasteninstruments mit "zwei" Bässen; bleibt nur die Bewunderung für Telemanns instrumentale Experimentierfreude!NOTENBP 1152  |  € 12.00… DETAILS

TELEMANN Quartett G-dur (TWV 43:G6) - Part.u.St.Concerto in G-dur · TWV 43:G6TELEMANN, Georg Philipp  (1681-1767) für Altblockflöte, Oboe (Violine), Violine und Bc. Das Quartett zählt zu den bekanntesten Kammerstücken des Magdeburger Meisters. Variabel in der Besetzung und bewundernswert in der Aussparung der thematischen Faktur.NOTENBP 1161  |  € 24.00… DETAILS

TELEMANN Quintett e-moll (TWV 44:5)Quintett in e-moll · TWV 44:5TELEMANN, Georg Philipp  (1681-1767) für 2 Violinen, 2 Violen und Bc. Das klangschöne, harmonisch dichtgewobene Quintett lässt sich auch vorzüglich in chorischer Besetzung musizieren. Leicht bis mittelschwer.NOTENBP 1393  |  € 18.00… DETAILS

TELEMANN Sonata G-dur (TWV 43:G9) - Part.u.St.Sonata in G-dur · TWV 43:G9TELEMANN, Georg Philipp  (1681-1767) für 2 Violinen, Viola und Bc. Zum Einüben ins klassische Quartettspiel (auch ohne Tasteninstrument) eignen sich viele der von Telemann hinterlassenen 65 Quadri, 18 davon in reiner Streicherbesetzung. Die Loslösung vom Continuo-Baß wird in vielen Passagen bereits spürbar.NOTENBP 1581  |  € 18.00… DETAILS

TELEMANN 44. Triosonate in A-dur (TWV 42:A14)44. Triosonate in A-dur · TWV 42:A14TELEMANN, Georg Philipp  (1681-1767) für Oboe d'amore (Oboe), Violine und Bc. Die Triosonate ist eines der raren Stücke mit originaler Oboe d'amore-Besetzung. Der Ausgabe liegt aber ebenfalls alternativ ein Oboenpart in C-Stimmung bei. Lohnenswert.NOTENBP 1366  |  € 12.00… DETAILS

TELEMANN Concerto G-dur (TWV 43:G8) - Part.u.St.Concerto in G-dur · TWV 43:G8TELEMANN, Georg Philipp  (1681-1767) für 2 Violinen, Viola und Bc. Telemanns G-dur-concerto sprüht nur so von Spiellaune bei einfacher rhythmischer Fraktur. Den Part der 1. Violine kann auch eine Oboe vorteilhaft wiedergegeben.NOTENBP 1990  |  € 18.00… DETAILS

TELEMANN Duetto in G-dur für Flöte und ViolineDuetto in G-dur · TWV 40:111 aus "Der getreue Music=Meister"TELEMANN, Georg Philipp  (1681-1767) für Flöte (Altblockflöte) und Violine oder zwei Diskant-Gamben Spielerisch beschwingt geben sich diese Kleinodien der Telemannschen Eingebungen: Vortragslektüre nach getaner Uebung im Unterricht.NOTENBP 2435  |  € 12.00… DETAILS

TELEMANN Die kleine Kammermusik · 6 PartitenDie kleine Kammermusik · TWV 41:c1,Es1,G2,g2,B1TELEMANN, Georg Philipp  (1681-1767) für Blockflöte oder Flöte oder Oboe und Bc. Der Druck von 1716 bezeugt, daß die Partiten "... besonders vor die Hautbois nach einer leichten und singenden Art, also daß sich so wohl ein Anfänger darinnen üben als auch ein Virtuose darmit hören lassen kann."NOTENBP 2400  |  € 18.00… DETAILS

TELEMANN 6 Sonaten im Canon op. 5 (TWV 40:118-123)6 Sonaten im Canon op. 5 · TWV 40:118-123TELEMANN, Georg Philipp  (1681-1767) für 2 Altblockflöten Wie hoch Telemann diesen Zyklus einschätzte, davon zeugt ein Druckprivileg, um das er 1737 in Paris nachsuchte, "... 6 Sonaten, die durchgehend aus melodischen Canons bestehen, in Kupfer stechen" zu dürfen.NOTENBP 0320  |  € 14.00… DETAILS

 
GUT INFORMIERT
TOP SELLERS
EYCK ”Der Fluyten Lust-hof” I EYCK ”Der Fluyten Lust-hof” II EYCK ”Der Fluyten Lust-hof” III
BACH C.PH.E. Sonata a-moll (Wq 132) Fl?solo BP 0360 - H?el - Blockfl?sonaten TELEMANN Die kleine Kammermusik · 6 Partiten
GLUCK Concerto in G-dur - KA TELEMANN 4 Sonaten (TWV 41:C2,F2,f1,B3) TELEMANN 12 Fantasien (TWV 40:2-13) mit Faksimile
    
  
  
  
AGBImpressumNewsletterSitemapKontakt