Klaviertrio in d-moll, Einzelstimmen für Violine (anstatt Klarinette und Viola (anstatt Fagott)
GLINKA, Michael   (1804-1857)
für Klarinette (Violine), Viola und Klavier
zu verwenden zusammen mit einer Notenausgabe in Originalbesetzung (Klarinette, Fagott [= Violoncello] und Klavier)
Dieses «Trio Pathétique» genannte Werk führt wie bei Mozarts «Kegelstatt Trio» zum klanglich delikaten Verbund von Klarinette und Viola (anstatt Fagott). Die beigelegte Violinstimme (anstatt Klarinette) lässt weitere alternative Besetzungen zu.
Autor / Herausgeber
Edition-Nr
VV 307
Ausgabe (Umfang)
Stimmen (2) - Violine anstatt Klarinette, Viola anstatt Fagott, 7 Seiten + V: 6 Seiten, Format A4
Verlag
© 2008 ViolaViva
Gewicht
0.096 kg
ISMN
979-0-50274-307-9
Menge
in Warenkorb
Katalogpreis
€ 10.00
Verfügbarkeit
sofort lieferbar
Versand
CH täglich => Schweizer Post | übrige Länder = DHL, Deutschland
 
 
Copyright © 2020 Amadeus Vertrieb - updated: 27.08.2020
AGBImpressumNewsletterSitemapKontakt