Fuge mit Fantasia g-moll
BACH, Johann Sebastian   (1685-1750)
für Viola und Klavier
nach der Fantasia und Fuge in g-moll für Orgel (BWV 542)
In dieser mit Recht wohl berühmtesten Orgelfuge Bachs mit ihrem Thema aus forteilenden Sechzehnteln und dem grandiosen Schluss spielt die Viola die 3 Stimme, während die linke Klavierhand die originale Pedalstimme übernimmt.
Autor / Herausgeber
Edition-Nr
VV 209
Ausgabe (Umfang)
Klavierpartitur, Stimme (1), Format A4
Verlag
© 2007 ViolaViva
Gewicht
0.100 kg
ISMN
979-0-50274-209-6
Opus / Werkverzeichnis
BWV 542
Menge
in Warenkorb
Katalogpreis
€ 9.00
Verfügbarkeit
sofort lieferbar
Versand
CH täglich => Schweizer Post | übrige Länder = DHL, Deutschland
 
 
Copyright © 2020 Amadeus Vertrieb - updated: 17.06.2020
AGBImpressumNewsletterSitemapKontakt