Quatuor brillant op. 33 in C-dur
THURNER, Friedrich Eugen   (1785-1827)
für Oboe oder Flöte, Violine, Viola und Violoncello
Es ist mir ein großes Anliegen, der Oboenwelt 2 Quartette von Friedric Thurner vorzustellen, die neben Mozarts genialem Meisterwerk zum Besten zählen, was im 18./19. Jhd. in dieser Besetzung für unser Instrument geschrieben worden ist.Heinz Holliger
Die beiden sehr unterschiedlichen Quartette, stilistisch zwischen Beethoven, Spohr und sogar Schubert angesiedelt, offenbaren eine höchst originelle, eigenständige Komponistenpersönlichkeit von großer Ausdruckskraft und hohem handwerklichen Können.H
Autor / Herausgeber
Edition-Nr
BP 2805
Ausgabe (Umfang)
Partitur und Stimmen (4)
Verlag
© 2018 Amadeus Verlag, Winterthur
Gewicht
0.250 kg
ISMN
979-0-015-28050-4
Opus / Werkverzeichnis
op. 33
Menge
in Warenkorb
Katalogpreis
€ 38.00
Verfügbarkeit
sofort lieferbar
Versand
CH täglich => Schweizer Post | übrige Länder = DHL, Deutschland
 
 
Copyright © 2018 Amadeus Vertrieb - updated: 10.11.2018
AGBImpressumNewsletterSitemapKontakt