8. Quartett in B-dur
DONIZETTI, Gaetano   (1797-1848)
für 2 Violinen, Viola und Violoncello
Erstdruck
16 der insgesamt 18 Quartette schrieb Donizetti zwischen 1817 und 1821 nach seinem Austritt aus der Bologneser Schule. Sein Ziel war, den großen Meistern, Haydn, Mozart, Beethoven nachzueifern. Es gelang mit bufforeskem italienischem Klangkolorit.
Autor / Herausgeber
Edition-Nr
BP 1656
Ausgabe (Umfang)
Partitur und Stimmen
Verlag
© 2009 Amadeus Verlag, Winterthur
Gewicht
0.229 kg
ISMN
979-0-015-16560-3
Menge
in Warenkorb
Katalogpreis
CHF 38.00
Verfügbarkeit
sofort lieferbar
Versand
CH täglich => Schweizer Post | übrige Länder = DHL, Deutschland
 
 
Copyright © 2017 Amadeus Vertrieb - updated: 07.11.2017
AGBImpressumNewsletterSitemapKontakt