Quartett in D-dur
HOFFMEISTER, Franz Anton   (1754-1812)
für Flöte, Violine, Viola und Violoncello
Lange Zeit ins Reich der adretten Gebrauchsmusik verbannt, empfindet man diese "Lässigkeit", das Raffinement, mit der Hoffmeister das "Gespräch" zwischen den Musizierenden stets aufs neue zu beleben weiss, als beglückend.
Das vorliegende Quartett ist ein wunderschönes Beispiel dafür, wie Hoffmeister es verstand, die Flöte brillant in Szene zu setzen. Wir legen das Werk textgetreu nach dem zeitgenössischen Stimmendruck von 1785 vor.
Autor / Herausgeber
Edition-Nr
BP 1462
Ausgabe (Umfang)
Partitur (16 S.) und 4 Stimmen
Verlag
© 2014 Amadeus Verlag, Winterthur
Gewicht
0.209 kg
ISMN
979-0-015-14620-6
Menge
in Warenkorb
Katalogpreis
CHF 24.00
Verfügbarkeit
sofort lieferbar
Versand
CH täglich => Schweizer Post | übrige Länder = DHL, Deutschland
 
 
Copyright © 2017 Amadeus Vertrieb - updated: 07.11.2017
AGBImpressumNewsletterSitemapKontakt