Neuerscheinungen Herbst 2013

Walter Wiese Lebenslange Passion für die Kammermusik.
Mitwirkung als Geiger, Bratscher, Cellist oder Chorsänger in zahlreichen Konzerten.
Seine nunmehr abgeschlossene 
Bibliothek der Kammermusik hat fünf Bände.


WIESE, Walter · Haydns KammermusikHaydns KammermusikHAYDN, Joseph  (1732-1809) Haydns Werke sind eine ideale Sprache der Wahrheit, in ihren Teilen notwendig zusammenhängend und lebendig. Sie sind vielleicht zu überbieten, aber nicht zu übertreffen. - Goethe Keiner kann alles, schäkern und erschüttern, Lachen erregen und tiefe Rührung, und alles gleich gut als Haydn. - MozartBUCHBP 2190  |  € 38.00… DETAILS







AUBERT J. Les Amusettes op. 14 · 6 SuitenLes Amusettes, 6 Suiten op. 14AUBERT, Jacques  (1689-1753) für Blockflöte (Altblockflöte, Flöte, Oboe) und Bc. Der melodische Ideenreichtum der "Amuzettes" ist dem Geschmack des Pariser Salons geschuldet. Die charakterisierenden "Zeitvertreib"-Titelchen spiegeln die edle Anmut und den Spielwitz der "sehr leicht"-geschürzten Stücke.NOTENBP 1878  |  € 18.00… DETAILS


 

BÖHM TH. Variations brillantes op. 22Variations brillantes op. 22 über das Lied "Du, du liegst mir im Herzen"BÖHM, Theobald  (1794-1881) für Flöte und Klavier Das Bravourstück verbindet poetischen Charme mit hoher Kantabilität und virtuoser Ausdruckskraft, welches dem Spieler ein gerüttelt Maß an Können "mit Gewinn" abverlangt. Allen Flötisten sollte es "im Herzen" liegen.NOTENBP 1843  |  € 14.00… DETAILS


 

BRAUN J.D. 6 Suiten op. 2 für zwei BlockflötenSechs Suiten op. 2BRAUN, Jean Daniel  (um 1703-1738) für zwei Blockflöten (Flöten, Oboen, Violinen) Die Suiten gehören zur Gattung von Werken, die im frühen 18. Jahrhundert der Unterhaltung, der Muße und Zerstreuung dienten. Den Duetten ist ein barocker ausgewogener Spielfluß eigen, angereichert mit französischem Flair.NOTENBP 1150  |  € 14.00… DETAILS



CAMBINI 81. Quintett e-moll [Erstdruck] Part.u.St81. Quintett in e-mollCAMBINI, Giuseppe  (1746-1825) für 2 Violinen, Viola und 2 Violoncelli Kaum etwas fasziniert an diesem monumentalen Quintettwerk mehr, von über 100 besonders in seinen Moll-Werken gelingt es Cambini stets aufs neue, mit dem Wechselspiel an modulatorischen Feinheiten kostbare Gedanken freizusetzen.NOTENBP 1481  |  € 38.00… DETAILS


CAMBINI 86. Quintett F-dur [Erstdruck] Part.u.St86. Quintett in F-durCAMBINI, Giuseppe  (1746-1825) für 2 Violinen, Viola und 2 Violoncelli Wir versichern, daß es sich lohnt, sich allen Quintetten Cambinis zuzuwenden. Jedes Werk wartet mit neuen Zyklen melodischer Einfälle und deren Verarbeitungen auf.NOTENBP 1486  |  € 38.00… DETAILS


CORBETT W. 6 Sonaten op. 4 - Band I/1-3Sechs Sonaten op. 4 - Band I: Sonaten 1-3CORBETT, William  (um 1680-1748) für 2 Altblockflöten (Flöten, Oboen) und Bc. Cobetts Triosonaten op. 4, die vornehmlich Tanzsätze "composed on All the New Gustos" enthalten, gehören zum Feinsten, was Blockflötisten an ausgewogenem Spielgut, auch in gemischter Besetzung, vortragen können.NOTENBP 1884  |  € 18.00… DETAILS



CORBETT W. 6 Sonaten op. 4 - Band II/4-6Sechs Sonaten op. 4 - Band II: Sonaten 4-6CORBETT, William  (um 1680-1748) für 2 Altblockflöten (Flöten, Oboen) und Bc. Cobetts Triosonaten op. 4, die vornehmlich Tanzsätze "composed on All the New Gustos" enthalten, gehören zum Feinsten, was Blockflötisten an ausgewogenem Spielgut, auch in gemischter Besetzung, vortragen können.NOTENBP 1885  |  € 18.00… DETAILS


DEBUSSY Les Chansons de Bilitis - Part.u.StLes Chansons de BilitisDEBUSSY, Claude  (1862-1918) für zwei Flöten und Harfe Diese historisierende Liebeslyrik aus vorchristlicher Zeit, eine Dichtung des literarischen Symbolismus, porträtierte Debussy musikalisch kongenial: Bilitis, die schöne Priesterin Aphrodites, besingt darin ihr früh verblühtes Leben.NOTENBP 1880  |  € 28.00… DETAILS


FASCH Sonata F-dur für 2 Oboen, Fagott und Bc.Sonata in F-durFASCH, Johann Friedrich  (1688-1758) für zwei Oboen, Fagott und Bc. Dem sich wandelnden Geschmack vorauseilend, läßt Fasch auch in dieser Sonate aus kanonischer Strenge heraus der Auszierung des melodischen Einfalls freien Lauf: er wird dabei zu einem der entscheidenden Wegbereiter der neuen Musik.NOTENBP 1823  |  € 18.00… DETAILS


FRÖHLICH, Th. Streichquartett E-dur - Part.u.St.Quartett in E-dur [Erstdruck]FRÖHLICH, Friedrich Theodor  (1803-1836) für 2 Violinen, Viola und Violoncello Das Quartett gehört zu den edelsten und melodiereichsten Schöpfungen des Schweizer Komponisten, das in seinem Duktus an Mendelssohn gemahnt; das Werk gehört ins Repertoire!NOTENBP 1842  |  € 48.00… DETAILS


FUCHS R. 6 Phantasiestücke op. 117 (Viola/Klav)Sechs Phantasiestücke op. 117FUCHS, Robert  (1847-1927) für Viola und Klavier Bereits 1898 wird prophetisch eine Renaissance des "bescheidenen großen Mannes" beschworen, "in dessen Musik sich heitere Sentimentalität, sinnender Humor und innigste Kindlichkeit wundersam durchdringen". Nichts benötigen wir heute dringlicher.NOTENBP 1305  |  € 16.00… DETAILS

 

HUMMEL J.N. Quartett Es-dur - Part.u.St.Quartett in Es-durHUMMEL, Johann Nepomuk  (1778-1837) für Klarinette, Violine, Viola und Violoncello Hummel zählt zu den genialen Vorreitern einer Epoche, die "mit leidenschaftlichem, subjektiv-erregtem, phantastischem Ausdruck der hochromantischen Diktion um Jahrzehnte vorauseilen"; sein Klarinettenquartett zeugt davon!NOTENBP 1498  |  € 38.00… DETAILS



JENSEN N.P. Sonate G-dur op. 18 für Flöte/KlavierSonate in G-dur op. 18JENSEN, Niels Peter  (1802-1846) für Flöte und Klavier Jensens fast vergessene Schöpfungen für die Flöte, die "die Stelle mancher Werke berühmterer Meister vertreten können", verdienen eine Renaissance, sind sie doch "bravourös und auf Effekten nicht bedacht".Seine brillanten Sonaten sind PflichtlektüreNOTENBP 1866  |  € 18.00… DETAILS


KIRCHNER ”Les mois de l'anné” op. 78Die Monate des Jahres op. 78 (Les mois de l'année)KIRCHNER, Theodor  (1823-1903) für Klavier "Wer immer Sinn besitzt für die Poesie der Töne, für den intimen Reiz fein ausgeführter, harmonisch in sich geschlossener Kunstgebilde, der zögere nicht, sich mit diesen holdberedten, das Herz bezwingenden Sprache bekannt zu machen."NOTENBP 1713  |  € 28.00… DETAILS


KIRCHNER 36 Rhythmisch melodische Etüden op. 10536 Rhythmische melodische Etüden op. 105KIRCHNER, Theodor  (1823-1903) für Klavier Bei den Rhythmisch melodischen Etüden handelt es sich erkennbar um Albumblätter jener Art, die Kirchner ein Leben lang gepflegt hat. Selbst Erinnerungen an einige Stücke werden wach, gereifter, versonnener, gleich einem Abgesang.NOTENBP 1715  |  € 28.00… DETAILS


KIRCHNER Vorbereitungs-Studien op. 106Vorbereitungs-Studien zur Einführung in die Werke neuerer Meister op. 106KIRCHNER, Theodor  (1823-1903) für Klavier Kirchners Studien op. 106, in welchem er sich mit den "Neuerungen" in der Klavierliteratur kritisch und didaktisch auseinandersetzt, sind feinzisilierte Bagatellen, mit denen er seine melodische Erfindungskraft noch mal beschwört.NOTENBP 1717  |  € 28.00… DETAILS


KREUTZER Duo in C-dur für 2 Klarinetten - P/STDuo in C-durKREUTZER, Conradin  (1780-1849) für zwei Klarinetten Liebreizend und von spielerischer Eleganz gibt sich sein Klarinetten-Duo, welches sich ebenso wie sein Trio für 2 Klarinetten und Viola (Amadeus BP 779) vortrefflich als Vortragsstück im Unterricht eignet.NOTENBP 1886  |  € 14.00… DETAILS


KUMMER C.  Serenade op. 83 in C-durSerenade op. 83 in C-durKUMMER, Caspar  (1795-1870) für Flöte, Viola und Gitarre Duktus und Spielwitz künden in diesem festlichen Stück Musik bereits von der Epoche des romantisierenden Salons, ablesbar an den ungewöhnlichen dynamischen und rhythmischen Vorgaben.NOTENBP 1303  |  € 18.00… DETAILS


MAURER Rondoletto C-dur op. 43 - Part.u.St.Rondoletto in C-dur op. 43MAURER, Ludwig Wilhelm  (1789-1878) für Oboe, 2 Violinen, Viola und Violoncello Das für die Oboe brillante wie bezaubernde und spielfreudige Rondoletto ist eines der spärlichen Werke aus der frühromantischen Epoche, wobei das begleitende, sehr leichte Streicher-Ensemble chorisch oder solistisch besetzt werden kann.NOTENBP 1895  |  € 18.00… DETAILS


MERCADANTE 3 konzertante Duos für 2 FlötenDrei konzertante DuosMERCADANTE, Saverio  (1795-1870) für zwei Flöten Die Stücke zu empfehlen erübrigt sich: es ist excellentes, die flötenspezifischen Techniken voll ausschöpfendes Spielgut mit leicht virtuosem Zuschnitt. Und bei der Melodiebildung verleugnet der Meister nicht den Belcanto.NOTENBP 1865  |  € 18.00… DETAILS


MOZART W.A. 6 Sonaten Bd. I  [KV 376, 296, 377]Sechs Sonaten - Band I: Sonaten 1-3 · KV 376 (374d), 296 und 377 (374e)MOZART, Wolfgang Amadeus  (1756-1791) für Flöte und Klavier Das Fehlen von Flötensonaten aus des Meisters Hand führte bereits zu seinen Lebzeiten dazu, daß vor allem seine Violinsonaten für die Flöte, sehr geschickt den flötenspezifischen Klang einfangend, bisweilen glänzend übertragen wurden.NOTENBP 1492  |  € 18.00… DETAILS

 

PUNTO, G. (alias STICH, J.V.) 20 Duos für 2 Hörner20 Duos concertantsPUNTO, Giovanni  (1746-1803) für zwei Hörner Puntos, eigentlich Johann Wenzel Stich, Zeitgenossen bewunderten sowohl dessen technische Brillanz und hohe Musikalität, die auch in seinen Werken zum Ausdruck kommt. Die Duos eignen sich vorzüglich zur Einübung aufs Ensemblespiel im Unterricht.NOTENBP 1854  |  € 24.00… DETAILS



SPAETH A. 3 Nocturnes op. 175Drei Nocturnes op. 175SPAETH, Andreas  (1790-1876) für Klarinette und Klavier Spaeths frühromantische Werke wurden gerühmt wegen ihrer "unnachahmlich schönen und originellen" Melodien. Dank seiner Vorliebe für die Klarinette kommt dies auch in seinen 3 Nocturnes zum Ausdruck.NOTENBP 1882  |  € 18.00… DETAILS


TELEMANN Quartett E-dur (TWV 43:E2)Concerto a quattro in E-dur · TWV 43:E2TELEMANN, Georg Philipp  (1681-1767) Concerto a quattro in E-dur für 2 Violinen, Viola und Bc. Mattheson über Telemann: Seine "Violin Sachen, die also gesetzet sind, daß eine jede Partie sich zu gewisser Zeit hervorthut und mit den andern Stimmen gleichsam um die Wette spielet". Ein sozialer Komponist!NOTENBP 1873  |  € 18.00… DETAILS


THIERIOT 2 Adagios op. 41 für Cello (Va) & OrgelZwei Adagios op. 41THIERIOT, Ferdinand  (1838-1919) für Violoncello oder Viola und Orgel Die beiden Adagios gehören zu den Preziosen dieses Genres. Die Tenorlage des Celloparts bietet sich für eine Wiedergabe mit Viola ideal an. Das Opus gehört in den Notenschrank jedes Cellisten und Bratschers!NOTENBP 1877  |  € 12.00… DETAILS


VOIGT Nocturne op. 75 - Part.u.St.Nocturne op. 75VOIGT, Friedrich Wilhelm  (1833-1894) für Klarinette, Horn oder Viola (Violoncello) und Klavier Das Nocturne ist ein kammermusikalisches Juwel und ungewöhnlich apart in der Besetzung. Das harmonisch kühn und zwischen Bläsern und Klavier meisterhaft ausgewogene Stück bietet sich als Konzertzugabe an.NOTENBP 1879  |  € 16.00… DETAILS


WALLNER Elégie für Englischhorn und KlavierElégieWALLNER, Leopold  (1847-1913) für Englischhorn und Klavier Zeitgenossen preisen an Wallners Werken das hohe Maß an Originalität, die perfekte Satztechnik und die "klassische romantische Inbrunst", die besonders seinen programmatischen Genrestücken, wie der Englischhorn-Elegie, eigen ist.NOTENBP 1263  |  € 12.00… DETAILS



EWALD Musik für Bratsche - 4. Auflage 2013 !Musik für Bratsche · Das reiche Viola-Repertoire von Aaltonen bis Zytowitsch (4. Auflage!)EWALD, Konrad  (*1936) Dieses Vademecum für professionelle und nichtprofessionelle Viola-Spielerinnen und -Spieler ist die vierte, aktualisierte und stark erweiterte Fassung des zuerst 1975 (dann 1989 und 2001 in neuer Version) erschienenen Buches mit gleichem Titel. Das Buch bringt vermehrt Werke aus Nordeuropa (Norwegen, Schweden, Finnland, Tschechien, Slowakei) und zum ersten Mal auch Viola-Musik aus Island, Irland, Schottland, Estland, Litauen, Slowenien, Bulgarien, sogar aus Australien und Neuseeland.BUCHEWALD  |  € 48.00… DETAILS


 

GUT INFORMIERT
TOP SELLERS
EYCK ”Der Fluyten Lust-hof” I EYCK ”Der Fluyten Lust-hof” II EYCK ”Der Fluyten Lust-hof” III
BACH C.PH.E. Sonata a-moll (Wq 132) Fl?solo BP 0360 - H?el - Blockfl?sonaten TELEMANN Die kleine Kammermusik · 6 Partiten
GLUCK Concerto in G-dur - KA TELEMANN 4 Sonaten (TWV 41:C2,F2,f1,B3) TELEMANN 12 Fantasien (TWV 40:2-13) mit Faksimile
    
  
  
  
AGBImpressumNewsletterSitemapKontakt